Dreiecksblech vorne rechts

So und hier möchte ich nun relativ kurz beschreiben wie wir das rechte vordere Dreiecksblech eingesetzt haben. Es ist eigentlich ziemlich das selbe wie auf der linken Seite, deshalb die Kurzfassung. Zuerst einmal die Ansicht auf die alte rostige Ecke von innen.

Auch hier habe ich zunächst erst mal das alte Blech und den ganzen Rost heraus geflext.

Nachdem der Rost entfernt war, musste die Ecke zunächst etwas repariert werden. Diese Seite hatte es etwas schlimmer erwischt als die linke. Aber auch das war für meinen Freund Michael kein Problem.

Na ja, da wir ja inzwischen schon etwas Übung hatten, ist die rechte Seite natürlich noch schöner geworden als die linke :-)

So, damit sind vorne schon mal die meisten Löcher gestopft. Im nächsten Teil wird es dann mit den vorderen Längsträgern weiter gehen.

zurück

Startseite