Kühler, Scheibenwischer und Kabelbaum

Ich habe inzwischen schon wieder richtig was geschafft :-) Ich bin jetzt dabei alles nach und nach wieder an den R4 ran zu bauen. Dazu habe ich die alten Teile wieder etwas aufpoliert. Zunächst mal habe ich den Scheibenwischer fertig gemacht. Dazu habe ich das Wischergestänge aus meinem Schlacht R4 ausgebaut und den Original Wischermotor daran gebaut, da der aus dem Schlacht R4 von den Stecker Anschlüssen her nicht passte. Danach habe ich meinen Kühler wieder etwas schöner gemacht. Ich habe den Lüfter abgeschraubt und sauber gemacht, die Halterung neu lackiert und auch den Kühler ein wenig entrostest und etwas anlackiert oben drauf. Hier nun die Bilder vom Scheibenwischer und vom Kühler.

    

 

Anschließend habe ich schon mal den alten Kabelbaum wieder in den R4 eingezogen und auch schon am Motor angeklemmt. Das hatte ich damals beim Ausbau zum Glück beschriftet :-) Habe auch schon so Sachen wie die Zündspule, Kühlergebläse und so Kleinigkeiten an bzw. eingebaut. Na ja, die Feinheiten sind zwar auf den Bildern nicht so gut zu erkennen, aber ich möchte sie trotzdem zeigen.

    

 

Das sah alles schon wieder richtig ordentlich aus. Ich bin also auch nicht mehr soweit davon entfernt, bis ich das erste mal den Motor wieder anwerfen kann. Hier nun noch die Bilder mit eingebautem Kühler und Scheibenwischer Motor.

    

 

Es macht inzwischen wieder richtig Spaß am R4 zu arbeiten, weil man endlich richtigen sehen kann, das es voran geht. So, im nächsten Teil gibt es ein bisschen was neues über das Dach des R4`s.

 

zurück

Startseite