Lackiererei Teil 1

So, ich habe meinem R4 natürlich schon in der Lackiererei besucht. Leider fehlt mir immer noch der neue linke Kotflügel, aber es ist dennoch schon gut voran gegangen. Die haben zunächst mal mit den Türen angefangen.

    

    

 

Es ist echt eine ganze Menge Arbeit, die ganzen Spachtel und schleif arbeiten. Ich bin auch ganz froh darüber, das es die Lackiererei macht und ich es nicht selber machen muss. Die können das glaube ich auch viel besser als ich. Die Türen, die Motorhaube und die Heckklappe sehen schon richtig gut aus.

 

Am Auto wurde aber auch schon eine ganze Menge gespachtelt. Und die Lehrlinge mussten immer reichlich schleifen.

    

    

 

Es ging echt super gut voran dort. Jetzt muss ich halt nur noch auf den linken Kotflügel warten und den so schnell wie möglich tauschen. Ich schätze das ich die Türen, Heckklappe und Motorhaube bald schon fertig lackiert abholen kann. Dann kann ich da schon mal weiter machen die Scheiben, Schloss und so einzubauen. Freu mich schon drauf die Farbe live am Auto zu sehen. Im nächsten Teil gibt es dann wieder was neues aus der Lackiererei.

 

zurück

Startseite